Ambiente News

/Ambiente News

Ambiente News 152

Im Winter versinkt die Welt bei frostigen Temperaturen in eisigem Schneegestöber. Sobald es draußen dunkel und ungemütlich ist, wird der Breidenbach-Kamin zum schönsten Platz im Haus. Vor dem Anzünden des Kamins geben wir kleine geschnürte Bündel aus getrocknetem Holz, Rosmarin und Lavendelblüten oder trockene Pinienzapfen mit hinein. Ihr aromatisch sanfter Duft ist bald im ganzen Haus wahrzunehmen.

Von |2018-10-10T09:08:15+02:0024. Oktober 2018|Ambiente News|0 Kommentare

Ambiente News 150

Viele der Kaminmodelle sind so ausgefallen, dass man sich bisweilen fragt: Handelt es sich dabei noch um ein Kaminfeuer oder bereits um ein Kunstobjekt? Bei den außergewöhnlichen Kaminfeuern von Breidenbach, die in Handarbeit angefertigt werden, sind die Grenzen ganz sicher fließend. Derartige Schmuckstücke haben natürlich auch eine große Bühne verdient. Nämlich Ihr individuelles Zuhause.

Von |2018-03-12T10:33:02+02:0010. September 2018|Ambiente News|0 Kommentare

Ambiente News 148

Offene Kamine schickten früher fast 70 Prozent der Wärme einfach durch den Schornstein. Heute hat ein fest eingebauter Kamin von Breidenbach eine Glasscheibe, damit er keinen Sauerstoff aus dem Raum verbraucht und effektiver wärmt. Ein Heizkamineinsatz kann viele Größen und Formen haben und wird individuell ummauert und von Beidenbach mit unterschiedlichen Materialien veredelt.

Von |2018-03-12T10:29:16+02:0013. August 2018|Ambiente News|0 Kommentare

Ambiente News 147

Perfekt im Ergebnis, anspruchsvoll im Design. Für Breidenbach muss ein Kamin vor allem eines leisten: Ihnen das Leben zuhause erleichtern. Die Gaskamine von Breidenbach orientieren sich daher konsequent an Ihren Bedürfnissen im Alltag. Mit innovativen Funktionen, die Ihnen automatisch Arbeit abnehmen. Die Fernbedienung unserer Gaskamine lassen Ihr Kaminfeuer von ganz alleine perfekt gelingen. Sie können sich zurücklehnen und das tanzende Flammenspiel, an dem Sie sich nie sattsehen werden, genießen.

Von |2018-03-12T10:27:27+02:0030. Juli 2018|Ambiente News|0 Kommentare

Ambiente Sondernews

Holz als Wärmequelle und Energieträger.Zukunftsoption statt Auslaufmodell.Trotz großer Beliebtheit von Wohnraumfeuerungen gerät der Holzbrand im Zusammenhang mit Feinstaubemissionen häufig in die Kritik. In Diskussionen werden bestimmte Fakten ausser Acht gelassen, verzerrt dargestellt oder einseitig berichtet. Dabei ist auch die Nutzung der Holzenergie in Kleinfeuerungsanlagen ein wichtiger Beitrag zur Energiewende. Diese und weitere Infos zum Thema Holz als Wärmequelle und Energieträger finden Sie in der aktuellen Ausgabe „Statement“ des Fachverbandes Sanitär Heizung Klima NRW.

Von |2018-07-11T11:44:21+02:0011. Juli 2018|Ambiente News|0 Kommentare

Send this to a friend